Fußreflexzonenmassage / Körperakupressur

Vorsorgetherapie und Ganzkörpervitalisierung aus der chinesischen Lehre aktiviert über die Reflexzonen und die Meridiane das Selbstheilungssystem des Körpers.

Mit der Massage und Akupressur werden Reizen an den Reflexzonen gesetzt, die Blockaden oder Störungen an den Organen beheben können und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Beides ist sehr gut für die Gesundheitsvorsorge geeignet.

 

Meridiane

„… sind wie Berge und Täler: wenn der Energie- bzw. auch der Blutfluss blockiert werden, kommt es zu Störungen des Gleichgewichts im Körper.
Durch das Reinigen des Flusses kann man Blockaden beseitigen. Wichtig ist die Harmonie des Chi-Flusses im Körper wiederherzustellen.
Wenn diese Harmonie aus dem Gleichgewicht gerät, kann es zu Störungen im gesamten Körper kommen.

Im alten China verwendete man die Akupressur als eine Art „Kung-Fu“, um jemanden zu schaden (wie z.B.  Erstummen, Schockzustand, Ohnmacht).
Diese Wirkung kann man innerhalb einer bestimmten Zeit durch die Stimulation verschiedener Punkte wieder rückgängig machen.“

Zitat: Dr. Thonet M.S. Chen

Akupressur

stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin und ist eine der ältesten bekannten Methoden um Krankheiten vorzubeugen und Verletzungen zu kurieren.
Bei der Durchführung der Akupressur benötigt man weder Nadeln noch Medikamente. Sie kann die Gesundheit stärken und negative Störungen beseitigen.

Fußreflexzonen

Die Füße sind ein original getreues Abbild der Organe des menschlichen Körpers. Man könnte sie auch als „Atlas“ bezeichnen.

Die Reize, die über die Massage der Reflexzonen gesetzt werden, gelangen auf 3 verschiedenen Wegen an das Erfolgsorgan:

über das zentrale Nervensystem
(RF-Zone – Rückenmark – Großhirnrinde – Erfolgsorgan – Zellaktivierung)

über den Reflexbogen
(RF-Zone – Rückenmark – Erfolgsorgan – Zellaktivierung)

Übertragung durch Schwingungen der Körperflüssigkeiten
(RF-Zone – über energetische Frequenzen zum Organ – Zellaktivierung)

Die RWO-SHR Fußreflexzonenmassage berücksichtigt die 12 Meridian-Paare sowie die Zuordnung der Meridiane in die Lehre der fünf Elementen zu den Organen.

Geschichte

Die Lehre über die Fußreflexzonen entwickelte sich wie die Akupunktur aus der gleichen Epoche der traditionellen chinesischen Medizin und ist von gleicher Bedeutung. Erste Aufzeichnungen gab es ca. 3000 vor Christus zu Zeiten des Gelben Kaisers ~ NEI KING Fußbetrachtungsmethode.

Schicken Sie mir Ihre Meinung

Öffnungszeiten

08:00 - 18:00
Montag bis Freitag

Termine nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Clarissa Sommer
Neuer Weg 23
63875 Mespelbrunn
Telefon: 06092/478

AncoraThemes © 2018. All Rights Reserved.