Ausbildung im Energetischen und Spirituellen Heilen

Nach den Richtlinien des Dachverbandes Geistes Heilen e.V.

Module im Überblick

Modul 1
Grundwissen (1 Tag)
Wahrnehmungstraining (1 Tag)

Grundlagenvermittlung des Kompendiums
Basiswissen, Rechtslage, DGH-Verhaltenskodex
Definitionen
Berufsbeschreibung
Klärung von Grundbegriffen
Umgang mit Hilfesuchenden

Grundwissen über das menschliche Energiesystem
Wahrnehmungstraining
Ausrichtung vor einer Heilsitzung
Höhere Selbstverbindung
Energie- und Chakrenausgleich

Modul 2
Energetische Heilarbeit I (2 Tage)

Focus „Grundreinigung“

Reinigung der Chakrenkanäle
Auraschichten glätten
Reinigung der Hauptenergiekanäle
Narbenentstörung
Behandlungsabschluss

Modul 3
Energetische Heilarbeit II (1 Tag)

Focus Ausdehnung der Wahrnehmung

Arbeiten mit der Blume
Arbeiten mit dem Männchen
Bilderziehen

Persönlichkeitsentwicklung I (1 Tag)

Abtrennungsübung
Reise zur inneren Familie
Gesprächsführung in Theorie und Praxis

Modul 4
Energetische Heilarbeit III (1,5 Tage)

Arbeiten mit der Akasha-Chronik
Energetische Aufstellungen
Energiewaschungen

Perönlichkeitsentwicklung II (0,5 Tage)

Atisha’s Heart Meditation
Integration von Eigenliebe und Urvertrauen
Ausdehnung des Heilerbewusstseins

Modul 5
Energetische Heilarbeit IV (1,5 Tage)

Lösen von Akaschnüren
Integration von abgespaltenen Auraschichten
Auflösung von Platten
Bearbeitung von Wolken und Sümpfen

Persönlichkeitentwicklung III (0,5 Tage)

Mantrensingen
Chakrenatmung
Spiegeln des Gegenübers (Eigenliebe und Urvertrauen)

Modul 6
Energetische Heilarbeit V (2 Tage)

Auflösung von Mentalen und Glaubenssätzen
Bearbeitung von Emotionalen und Selbstsabotagepogrammen
Entfernung von Implantaten
Stäbchen, Trichter und Kerne
Energetische Aufrichtung der Chakrenkanäle
Göttliche
Dreiecke in der Erweiterung zur Merkaba
Zusammenführung aller erlernten Techniken
Aktivierung der Meisterenergie
Energieatmung

Modul 7
Persönlichkeitsentwicklung IV (2 Tage)

Ein Ausflug ins Mentaltraining

Gesprächsführung Teil II
Energie der Sprache
Wortbildenergien
Erzeugen von energetischen Zuständen über die Sprache

Modul 8
Selbständigkeit und Rechtliches (1 Tage)

Kompendium in der Tiefe
Praxisgründung / Praxisführung
Kaufmännische Grundlagen
Werbung und Außenwirkung
Steuer, Finanzen und Institutionen (IHK, BG, ARGE)

Supervision und Übung (1 Tage)
Modul 9 (2 Tage)
Zusammenführung des Gelernten
Prüfung in Theorie und Praxis

Anerkannte/r Heiler/in nach den Richtlinien des DGH e.V.

Dauer der Module jeweils Samstag und Sonntag von 9:30 – 18:30 Uhr mit Pause, entspricht jeweils 21,5 Ausbildungs-Unterrichtsstunden (a’ 45 Minuten) je Wochenende.
Kosten der Ausbildung 335,00 Euro je Wochenende a‘ 9 Wochenenden, 3.015,00 Euro komplett.
Zuzüglich Supervision, 120,00 Euro je Stunde

Beginn in 2020:
19. – 20. September 2020
14. – 15. November 2020

Teilen Sie mir Ihre Erfahrungen mit:

Öffnungszeiten

08:00 - 18:00
Montag bis Freitag

Termine nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Clarissa Sommer
Neuer Weg 23
63875 Mespelbrunn
Telefon: 06092/478

AncoraThemes © 2018. All Rights Reserved.