Göttinnenkraft - Frauengruppe

Göttinnenkraft - Tempelwochenende

 

Inneres Kind / Innere Familie

Geistiges Familienstellen

 

Einblicke in die Aura

Mentaltraining

 

Qi Gong
 

Fußreflexzonenmassage

Entgiften und Entschlacken
 
Dein Ursprungsname
Dein Lebenssatz
 
Vorträge
 

Qi Gong

Qi Gong ist eine jahrtausende alte chinesische Bewegungs- und Heilkunst.

Qi Gong aktiviert die Selbstheilungskräfte und ist eine der Säulen in der traditionellen chinesischen Medizin.

Durch harmonische Körper- und Atemübungen wird der Energiefluss im Körper reguliert und die Lebensenergie (Qi) wieder zum Fließen gebracht. Durch die Übungen wird der eigene Körper und eine innere Ruhe erlebt. Selbstvertrauen und Gelassenheit entfalten sich. Qi Gong kann von allen Altersgruppen leicht erlernt werden.

Seminarinhalt allgemein

Einfach die Seele baumeln lassen. Nach einem stressigem Arbeits-Alltag, die Ruhe und Stille erfahren.

Diese Möglichkeit bietet das stille Qi Gong. Danach wird durch
Körper- und Atemübungen die Lebensenergie reaktiviert.

Alle Übungen können zuhause selbständig ausgeführt werden.
Durch regelmäßiges Üben können alte Blockaden und Verspannungen abgebaut werden. Die Anforderungen des Alltags und Stresssituationen werden gelassener gemeistert.

"Ausgewählte Übungen aus dem Taiji Qi Gong"

Dieser Qi Gong Kurs beginnt und endet mit Übungen aus dem stillen Qi Gong.
Wir üben gemeinsam ausgewählte Übungen aus dem Taiji Qi Gong. Diese Übungsreihe ist eine Folge von heilgymnastischen Übungen, die nicht nur der körperlichen, sondern auch der seelischen und geistigen Gesundheit dienen.

Jahreszeiten Qi Gong

Dieser Qi Gong Kurs beginnt und endet mit Übungen aus dem stillen Qi Gong.
Wir üben gemeinsam ausgewählte Übungen die speziell auf die entsprechende Jahreszeit abgestimmt sind. Es werden vor allem die zu dieser Jahreszeit aktiven Meridiane mit den Übungen bearbeitet. Die Reihe enthält jeweils eine Form für Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

8 Brokate

15 Fache Taiji Qi Gong Form